Geschmack ist König, Textur die Königin

Geschmack ist König, Textur die Königin

Wie Textur die Grenzen des Genusses verschiebt

GESCHMACK IST KÖNIG, TEXTUR DIE KÖNIGIN

Nachdem wir in unseren letzten Trendblog-Artikeln verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit, Gesundheit und Natürlichkeit beleuchtet haben, steht diesmal der Genuss im Mittelpunkt. Einer unserer globalen Megatrends spiegelt das Bedürfnis nach Genussmomenten wider und heißt „live intenseˮ. Er ist definiert als die Kreation außergewöhnlicher und köstlicher kulinarischer Erlebnisse, die alle Sinne anregen. Ein entscheidendes Element dabei ist die Rolle der Textur, die wir gerne als „Geschmack ist König, Textur die Königinˮ zusammenfassen. Es ist allgemein bekannt, dass der Geschmack bei Food & Drink-Produkten König ist, Textur als Königin verschiebt jedoch die Grenzen des Genusses und wird zunehmend zum Fokus für Innovation.
 


WAS VERBRAUCHER BEI TEXTUR SUCHEN

Für Verbraucher ist Essen viel mehr als nur Nahrung – es ist Genuss, ein multisensorisches Erlebnis und eine Möglichkeit, sich auszudrücken. 50% der Verbraucher weltweit suchen Abenteuer bei unbekannten Food & Drink-Produkten und sind daran interessiert, neue Produkte oder Erfahrungen auszuprobieren. Laut FMCG-Gurus mag jeder zweite Verbraucher Lebensmittel- und Getränkeprodukte mit neuen und ungewöhnlichen Aromen und Texturen. Diese große Zielgruppe eröffnet ein breites Feld für Texturinnovationen.

Für besondere Anlässe suchen Verbraucher noch häufiger nach ungewöhnlichen Texturen, 77% der Konsumenten tun dies laut FMCG-Gurus. Darüber hinaus sind 44% von ihnen sogar bereit, für Food & Drink-Produkte mit ungewöhnlichen Texturen einen Aufpreis zu zahlen. Das Mundgefühl beeinflusst maßgeblich das Esserlebnis und sorgt für einen multisensorischen Genuss. Texturen wie „zäh“ oder „knusprig“ werden von den Verbrauchern bei Lebensmitteln besonders geschätzt.

Das perfekte Foto für Social Media ist für viele ein Muss und Textur spielt dabei eine entscheidende Rolle. Der Hashtag #crunchy zum Beispiel hat mehr als 2,7 Millionen Posts auf Instagram.


TEXTUR DURCH INKLUSIONEN

Eine Möglichkeit, eine solche Texturinnovation zu schaffen, besteht darin, Lebensmittel- und Getränkeprodukten Inklusionen hinzuzufügen. Inklusionen können unter anderem Joghurts, Eiscremes, Getränke, Backwarenfüllungen und Toppings & Saucen aufwerten – sowohl im Einzelhandel als auch in der Gastronomie. Bei AGRANA Fruit sind wir Experten darin, vielfältige Inklusionen in unsere Zubereitungen zu integrieren, die sich problemlos allen oben genannten Anwendungen hinzufügen lassen. Das Hinzufügen der Inklusionen in flüssiger Form ermöglicht bei Bedarf einen aseptischen Transfer und verringert die Komplexität am Produktionsstandort des Kunden.


Unser Sortiment an Zubereitungen mit Inklusionen bietet vielfältige Möglichkeiten:


WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?

Neugierig auf Textur-Innovationen in Food & Drinks und die Expertise von AGRANA Fruit in der Welt der Zubereitungen mit Inklusionen? Kontaktieren Sie uns für einen maßgeschneiderten Vorschlag, wie Sie Ihr Portfolio mit Texturinnovationen aufwerten können. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen das nächste kulinarische Erlebnis zu kreieren.

Kontakt
 

Für mehr Neuigkeiten folgen Sie uns auf LinkedIN

Für mehr Neuigkeiten folgen Sie uns auf LinkedIN

AGRANA Fruit Newsletter

Keinen Blogbeitrag verpassen – abonnieren Sie unseren
AGRANA Fruit Newsletter!