World Foods

Mit „World Foods“ gegen die Langeweile kämpfen

Wie man die ganze Welt bereisen kann, ohne das Haus zu verlassen

DER RICHTIGE ZEITPUNKT UM SEINEN HORIZONT DURCH ESSEN ZU ERWEITERN

Essen war schon immer eine Form des Vergnügens. Wir bestätigen dies mit unserem globalen 2020 Trend „live intense“. In diesem Trend unterstreichen wir die Bedeutung multisensorischer Genusserlebnisse, Neues zu erleben, Spaß zu haben und sich besonders zu fühlen.

Ein Subtrend innerhalb von „live intense“ beschäftigt sich mit den kulinarischen Besonderheiten aus anderen Ländern und Regionen. „World foods“ erlaubt uns zu reisen, ohne unser Heim zu verlassen.

In den letzten Jahren hat die weltweite Reisetätigkeit stetig zugenommen. Die Konsumenten gewöhnten sich nicht nur daran, ihren Horizont in Bezug auf Lebensmittel und Getränke zu erweitern, sondern möchten auch von zu Hause aus neue Dinge entdecken - insbesondere in Zeiten von Lockdowns oder Reisebeschränkungen aufgrund von COVID-19.

Neben der japanischen Küche stehen in diesem Jahr weitere aufstrebende Küchen aus Zentralasien und Afrika im Mittelpunkt.

 

WARUM ABWECHSLUNG BEIM ESSEN JETZT SO ESSENZIELL IST

Neben dem Bedürfnis nach Komfort und Sicherheit, indem man sich bekannten und etablierten Lebensmitteln und Getränken zuwendet, fühlen sich viele Verbraucher auch gelangweilt. Eine Möglichkeit dieser Langeweile entgegenzuwirken besteht darin, die Vielfalt der Lebensmittel zu erhöhen.

Dies war bereits vor COVID-19 ein Thema von Interesse bei den Verbrauchern: 64% der US-Verbraucher gaben an, dass sie gerne Geschmacksrichtungen aus anderen Ländern entdecken (FMCG Gurus).

Da viele Regionen der Welt immer noch von Lockdowns und stark eingeschränktem Reisen betroffen sind, kann Essen ein Medium sein, um die Welt zu bereisen, ohne das eigene Heim zu verlassen. Wir haben Geschichten über Familien gehört, die jeden Tag ein traditionelles Gericht aus einem Land auswählen und kochen. Wenn der Zeitmangel eine solche Aktivität nicht zulässt, kann es eine gute Option sein, sich fertigen Produkten mit Zutaten oder Rezepten aus verschiedenen Teilen der Welt zuzuwenden, um der langweiligen oder unangenehmen Routine zu entkommen.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen auf Ihrem Balkon, essen ein köstliches Mango Joghurt oder trinken ein mit Ingwer und Tee angereichertes Trinkjoghurt. Bringt Sie das nicht automatisch in Urlaubsstimmung?

Lassen Sie sich von einigen exotischen Konzepten inspirieren:

 

Fühlen Sie sich inspiriert?

Fühlen Sie sich inspiriert, Ihr eigenes „World foods" Produkt auf den Markt zu bringen? AGRANA Fruit ist der richtige Partner, um Sie bei der Entwicklung einer Lösung zu unterstützen, die den aktuellen Kundenbedürfnissen und Ihrer Marke entspricht. Lassen Sie unser Innovationsteam gemeinsam mit Ihnen den nächsten Konsumentengenuss kreieren.

Kontakt
 

Für mehr Neuigkeiten folgen Sie uns auf LinkedIN

Für mehr Neuigkeiten folgen Sie uns auf LinkedIN

AGRANA Fruit Newsletter

Keinen Blogbeitrag verpassen – abonnieren Sie unseren
AGRANA Fruit Newsletter!